Sportstadt Ludwigsburg

 

Ludwigsburg bietet jedermann durch ansprechend gestaltete städtische Freiräume vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Das große Angebot des Breitensports und die Möglichkeiten des Spitzensports durch geförderte Sportvereine bilden die Basis für Jugendarbeit und Integration, für Gesundheitsprävention und bürgerliches Engagement.

Aushängeschild ist dabei das Bildungszentrum West mit dem Otto-Hahn-Gymnasium (Partnerschule des Sports) und der Gottlieb-Daimler-Realschule. Beiden Schulen angegliedert besteht seit 1993 das Sport-Teilzeitinternat (TZI), 2009 ergänzt um das Sport-Vollzeitinternat (VZI). Beide Schulen haben sich in ihrer Unterrichtsorganisation auf die Belange der Sportler eingestellt, während das Sportinternat für die Unterbringung sowie die Organisation der Tagesabläufe (Training, Unterricht, Wettkämpfe) sorgt.

Die Stadt Ludwigsburg unterstützt dieses Konzept u.a. auch durch vier hauptamtliche Trainer, die sportartspezifisch und vereinsübergreifend arbeiten und damit ein wesentlicher Teil des sportlichen Netzwerks sind.

Abgerundet wird das Konzept durch den Stadtverband für Sport, der nicht nur den Einsatz dieser Trainer koordiniert, sondern auch die Interessen und Belange der Ludwigsburger Sportvereine bündelt und vertritt.

Ein wichtiger Baustein im Bereich der zahlreichen Sportstätten ist für den Spitzensport die MHPArena, die bei Basketball Bundesligaspielen 4.700 Zuschauern Platz bietet.

 

Zahlen, Daten, Fakten

  • Geförderte Sportvereine: 42
  • im Jugendbegleitermodell: 14
  • Sportangebote: über 100
  • Mitglieder: ca. 23.000
  • Kinder und Jugendliche: ca. 8.800
  • Höchster Jugendanteil: BSG Ludwigsburg mit 63,9 %
  • größter Verein: MTV Ludwigsburg mit 5.405 Mitgliedern
  • kleinster Verein: Flugsportgruppe Ludwigsburg mit 13 Mitgliedern
  • Sporthallen: 39 22x45 m und Größer (+ MHPArena)
  • Stadion: 1
  • Rasenplätze: 10
  • Kunstrasenplätze: 13
  • Tennisplatz: 1
  • Hallenbäder: 2
  • Lehrschwimmbäder: 4

 

Aktuelle Erfolge

  • 336 Platzierungen unter den ersten Dreien bei Württembergischen, Baden-Württembergischen, Süddeutschen und Deuschen Meisterschaften sowie unter den ersten Acht bei Europa- und Weltmeisterschaften
  • Erstligisten:
    • 1. TC Ludwigsburg Standard-Formation A
    • 1. TC Ludwigsburg Latein-Formation A
    • Neckar RIESEN Basketball Bundesliga
    • BBA Ludwigsburg NBBL Bundesliga U19 (m)
    • BBA Ludwigsburg JBBL Bundesliga U16 (m)
    • BSG Basket Ludwigsburg WNBL Bundesliga U17 (w)
    • Schützengilde Luftpistole 1. Mannschaft
  • Zweitligisten:
    • HC Ludwigsburg Herren
    • Schützengilde Luftpistole 2. Mannschaft
    • SV Ludwigsburg Wasserball
    • TSC Residenz Latein-Formation A