Campus

Ein unschätzbarer Standortvorteil des Sportinternats Ludwigsburg sind die äußerst kurzen Wege zwischen Unterkunft, Schulen und den Sportstätten, wodurch die Sportlerinnen und Sportler jeden Tag viel Zeit einsparen, die sie in den Leistungssport und die Schule investieren können.

 

Das Teilzeit- und das Vollzeitinternat befinden sich im Gebäude Kaiserstraße 32 und 30, in dem auch ein Teil des Otto-Hahn-Gymnasiums untergebracht ist. Von hier bis zum Hauptgebäude des Gymnasiums in der Kaiserstraße 14 sind es nur zwei Gehminuten. Direkt daneben befindet sich in der Kaiserstraße 10 die Gottlieb-Daimler-Realschule.

In direkter Nachbarschaft der beiden Schulen befindet sich in der Kurfürstenstraße 23 die Rundsporthalle, in der große Teile des Trainings und die Spiele der Basketball-Jugendbundesligen stattfinden. In dieser Halle sind außerdem der Kraftraum und die Mensa untergebracht, in der das Mittagessen eingenommen wird.

Direkt vor der Haustüre des Sportinternats liegt ein Rasenplatz mit 400 Meter Laufbahn sowie allen Sportanlagen, die für das Leichtathletiktraining nötig sind. Gleich daneben befinden sich Freiplätze mit Basketball Korbanlagen. Zwischen diesen und der Rundsporthalle können zwei weitere Sporthallen in der Heinrich-Schweitzer-Straße 21 für das Training genutzt werden.