JtfO Ten­nis: Jungs vertei­di­gen Titel, Mäd­chen sen­sa­tionell Zweite

Die Tennis-​Teams des OHG spiel­ten im diesjähri­gen Lan­des­fi­nale groß auf. Zum ersten mal waren sowohl die Mäd­chen, als auch die Jun­gen qual­i­fiziert. Das Jungs-​Team wurde seiner Favoriten­rolle gerecht und gewann sou­verän den zweiten Lan­des­ti­tel in Folge. Die damit ver­bun­dene Teil­nahme am Bun­des­fi­nale in Berlin freute die Mannschaft besonders.

Für beide Teams war es ein her­aus­ra­gen­des Ergeb­nis, zu welchem das OHG her­zlich grat­uliert! Es spiel­ten Rebeka Kern (VZI), Ida Clement, Char­lotte Rösch, Vicky Nemeth und Grace Raad für die Mäd­chen und Michael Walser (VZI), Philipp Kågström, Gabor Nemeth, Felix Veyhle, Liam Gavrielides, Aaron Anton und Moritz Schmidt für die Jungen.

(Foto: Home­page OHG)