Nic Wiedenhorn ist Deutscher Meister im Tennis – Liam Gavrielides wird Dritter

Nic Wiedenhorn ist Deutscher Meister im Tennis - Liam Gavrielides wird Dritter

Der 16 Jahre alte Kaderspieler des WTB Nic Wiedenhorn (VZI) setzte sich im Endspiel der U16-Konkurrenz gegen Moritz Hoffmann (TC Weinheim) durch und holte sich damit seinen ersten deutschen Freiluft-Meistertitel im Einzel. Auf dem Weg ins Finale hatte Wiedenhorn keinen Satz abgegeben und in der ersten Runde dabei den topgesetzten Osman Torski (TC GW Nikolassee) mit 6:4, 6:1 bezwungen. Der Schüler aus der 10. Klasse am OHG, der seit Anfang des Schuljahres im Internat wohnt und somit auch mit Unterstützung der Schule seinen Trainingsalltag umgestellt und intensiviert hat, freute sich sehr über diesen großartigen Erfolg.

Auch Liam Gavrielides (TZI) verbuchte in Ludwigshafen bei den deutschen Titelkämpfen einen bemerkenswerten Erfolg. Er wurde nach sehr langer Verletzungspause Dritter in seiner Altersklasse.

Nick Wiedenhorn

(Foto: Homepage OHG)

 

 

 

 

A- A A+